Berggut Oschatz


Die 2. Edition des Berggut Oschatz
"Weißer Biber"
Ed. 30+2
2024

edition2_weisserbiber
Porzellanobjekt 16,5 x 37 x 3 cm
edition2_weisserbiber
Frottage 53,3 x 43 cm, nummeriert, signiert
Mit dem Erwerb der Edition „Weißer Biber“ werden Sie Teil dieses einzigartigen Kunst-am-Bau-Projekts und damit Teil der Geschichte des Ortes. Sie unterstützen das Berggut Oschatz bei der Sanierung und kulturellen Weiterentwicklung. Zusätzlich erhalten Sie eine von Jirka Pfahl gefertigte Frottage des Dachziegels als Zertifikat.

Im Mai 2024 erhält das Berggut Oschatz eine neue Dacheindeckung. Damit wird ein zentraler Meilenstein für die Erhaltung des denkmalgeschützten Gebäudes erreicht und dessen Nutzung als Kunst- und Kulturort gefestigt.
Künstler und Eigentümer Jirka Pfahl veröffentlicht zu diesem Anlass die Edition „Weißer Biber“, der von Hannes Uhlenhaut produziert wurde.
Sie besteht aus 30 Porzellan-Repliken eines Ziegels in Form und Größe des „Sächsischen Bibers“, welcher für die Dacheindeckung verwendet wird.
Jedes der 30 Porzellanobjekte ist ein Unikat und wird als Kunst-am-Bau auf der Südseite des Berggutes in Oschatz in das Dach eingefügt werden. Mit jeder der dreißig strahlend hellen Ziegeldubletten lockert sich die Dacheindeckung auf und schreibt sich damit visuell in die Historie des Gebäudes ein.
Die künstlerische Intervention hebt das Gebäude als Begegnungsort für zeitgenössische Kunst im sächsischen ländlichen Raum hervor.

Verkaufspreis: 333 €


Bestellungen bitte per E-Mail an: wir@berggut.in




Wir über uns
Editionen

Dokumentation
2023
Steven Black
Marthe Lallemand
Sammlung Hobbyshop
zur Ausstellung ist ein Katalog im
ICON Verlag Hubert Kretschmer erschienen
2022
Rahel Pötsch
Claudia Lemke
2021
Peggy Pehl
2020
Jana Slaby/ Matze Sommerer
2019
Burkhard Beschow


Instagram @Berggut.Oschatz


PRESSE
"Im Berggut ist bald Baubeginn"
SonntagsWochenBlatt vom 05. Mai 2024

"Kunst und Schabernack, Lust und Licht"
LVZ vom 29. April 2024

"Uraltes Berggut in Oschatz soll internationaler Kunstort werden"
LVZ vom 12. April 2024

"Berggut Oschatz - Plattform zur Umsetzung Zeitgenössischer Kunst"
SonntagsWochenBlatt vom 30. Juli 2023

"Französische Künstlerin stellt im Oschatzer Berggut Ungewöhnliches aus"
LVZ vom 16. Juni 2023

"Radtour mit Oschatzer Obergürgermeister"
LVZ vom 08. Mai 2023

"simul+ Mitmachfonds: Preisträger": Sanierung Berggut Oschatz
www.simulplusmitmachfonds.de

"Farbe für's alte Berggut"
LVZ vom 23. August 2022

"Kreisrunde Arbeiten im Berggut"
SonntagsWochenBlatt vom 10. Juli 2022

"Kreisrunde Kunst im Berggut"
LVZ vom 23. Juni 2022

"Berggut Altoschatz wird Raum für Kunst aus Leipzig und Berlin"
LVZ vom 17. Juni 2021

"Oschatz ist nicht Mainz"
LVZ vom 01.10.2013


Das Ausstellungsprogramm des Berggut Oschatz wird gestaltet von Laura Bierau und Jirka Pfahl.
wir@berggut.in


Anfahrt:
🚲 welcome
🚊 RE 50 Station Oschatz
🚂 Haltepunkt Rosenthal Wilder Robert
🚗 A14 Abfahrt Leisnig oder Mutzschen
🛩 Flugplatz Oschatz
Geokoordinaten: 51.2866890, 13.1018212